Du bist schwanger und weißt nicht, wie es weitergehen soll?

Mehr

Du suchst jemanden, der Deine Situation versteht?

Mehr

Du brauchst praktische Hilfe?

Mehr

Hilfe für Schwangere

Individuelle Hilfe für Frauen im Schwangerschaftskonflikt

Mehr

Hilfe für Familien

Begleitung und Unterstützung während der Schwangerschaft und danach

Mehr

Aufklärung und Prävention

Vorträge für Gruppen und Schulklassen zu unterschiedlichen Themen

Mehr

Mitmachen

KALEB ist auf aktive Mitarbeiter und Spender angewiesen

Mehr

Was macht KALEB?

Unser Anliegen ist es, ungewollt schwangere Frauen in ihrer Not zu verstehen, ernst zu nehmen und individuell zu unterstützen, damit Leben möglich ist – für Mutter und Kind!

Du brauchst dringend Hilfe?

Hier erfährst Du, wie Du Kontakt zu uns aufnimmst, Nummern für den Notfall und wo sich unsere Beratungsstelle befindet.

Mehr

Du suchst Informationen?

Schwanger und was nun? Was vor und nach einer Geburt passiert, Abtreibung und mögliche Folgen, PID und andere Testverfahren...

Mehr

Erfahrungsberichte

"Ich habe damals vom Arzt erfahren, dass ich schwanger bin. Ich war völlig verzweifelt, meine Schule nicht beendet etc." Sandra war 15 Jahre alt und Schülerin. Warum sie sich heute anders entscheiden würde und ihren Appell an jede junge, werdende Mutter lesen Sie hier.

Mehr

"Ich habe mein Kind abtreiben lassen. Und so wie dieses Kind gestorben ist, ist auch etwas in mir gestorben, das niemals mehr zum Leben erweckt werden kann." Ein junges Mädchen schildert, wie schlecht es ihr anschließend ergangen ist. Sie empfiehlt: "Lass Dich nicht zu irgendetwas zwingen! Lass Dich beraten!"

Mehr